Fango, Heißluft, Heißerolle • Physiotherapie am Vorstadtplatz Nagold

Fango, Heißluft, Heißerolle


In unserer Praxis verwenden wir als  „Deutsche Hochmoor-Packung“ – ein staatlich anerkanntes Heilmoor aus Mecklenburg (Grambower Moor). Wir arbeiten aber auch mit Spitznertherm Warmpackungen oder mit dem klassischem Rotlicht, also einer indirekten Wärme.

Die Heiße Rolle bietet die Möglichkeit der gezielten Wärmeapplikation mit gleichzeitigen Massageeffekten. Die Heiße Rolle ist eine Rolle aus zwei oder mehreren Handtüchern, die trichterförmig aufgerollt und dann mit heißem bzw. kochendem Wasser durchtränkt werden. Der Therapeut beginnt mit kurzem und kräftigem Drücken die Rolle an den Körper zu bringen, wobei es durch die Wärme und den Druck der Anwendung zu einer deutlichen Mehrdurchblutung an den behandelten Körperstellen kommt. Durch die gut wählbare Intensität der Anwendung wird eine sehr geringe Kreislaufbelastung und dennoch ein hohe Wirksamkeit erreicht.

Solche Wärmebehandlungen lassen sich sehr gut als Vorbereitung einer medizinischen Massage einsetzen, so wird die Muskulatur bereits erwärmt und entspannt.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen