Fibromyalgie

Unter Fibromyalgie (Faser-Muskel-Schmerz) versteht man ein chronische Erkrankung, die sich durch diffuse, chronische Schmerzen in Muskeln und Gelenken äußert. Auch bei Fibromyalgie ist eine begleitende Behandlung durch physiotherapeutische Maßnahmen sinnvoll. So kann die Beweglichkeit des Patienten erhalten werden. Mittels Krankengymnastik kann so das Wohlbefinden verbessert und durch aktive und passive Maßnahmen den Symptomen begegnet werden.

Caroline Dalinger steht in enger Zusammenarbeit mit der Fibromyalgie-Guaifenesin Selbsthilfegruppe in Nagold. Hier ist sie einer der Ansprechpartner für physiotherapeutische Fragen wie z.B. des „Kartierens“ einer Befunderhebung die Aspekte der Fibromyalgie berücksichtigt.

www.fibromyalgie-guaifenesin.info