Fußreflexzonentherapie • Physiotherapie am Vorstadtplatz Nagold

Fußreflexzonentherapie


Man geht davon aus, dass die Fußsohle (wie auch andere Bereiche, wie z.B. eine Ohr oder auch Handreflexzone) in Segmente unterteilbar ist, die jeweils eine bestimmte Körperregion bzw. ein Organ repräsentieren. Die gezielte Behandlung dieser Regionen bewirkt neben einer lokalen, intensiven Durchblutung am Fuß eine Heilung oder Verbesserung sämtlicher gestörter Organe und Gewebefunktionen des Menschen.

Als angenehme Nebenerscheinung wird ein großer Entspannungseffekt erzielt. Anwendung findet die Behandlung z. B bei Kopfschmerzen, Stress, “nervösem Magen”, Menstruationsbeschwerden, Darmbeschwerden, Atemwegsbeschwerden.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen