Hock-Methode

Bei der Hock-Methode handelt es sich um eine Manuelle Therapiemethode zum Befunden und Behandeln von

  •  ISG-Blockaden
  • Beckenschiefständen
  • Wirbelfehlstellunge
  • Kiefergelenkfehlstellungen