Mc Kenzie/ Spinal Therapy • Physiotherapie am Vorstadtplatz Nagold

Mc Kenzie/ Spinal Therapy


Die Bandscheibentechnik

Die Therapie ist nach dem neuseeländischen Physiotherapeuten Robin McKenzie benannt, der diese Form der Therapie bei schmerzhaften Störungen der Wirbelsäule entwickelt hat. Hauptziel ist die Behandlung von mechanisch verursachten Symptomen bzw. Schmerzen der Wirbelsäule und Bandscheibe.

Rückenschmerz ist ein weit verbreitetes Problem. Ein großer Anteil der in der Praxis behandelten Patienten hat Rückenprobleme. In einer Zeit, in der Krankengymnastik nur noch sparsam verordnet wird, braucht man eine effektive Behandlungsmethode, durch die in möglichst wenigen Behandlungen viel erreicht wird und bei der der Patient Eigenverantwortung für seine Gesundung übernimmt. Spinale Therapie nach McKenzie ist eine Behandlungsmethode bei der auf recht einfache Art und Weise getestet wird, ob die Ursache des Rückenschmerzes im Rücken liegt.

Die Symptomatik wird in verschiedene Syndrome eingeteilt. Bei der Therapie spielt die Eigenaktivität eine sehr große Rolle. Der Therapeut begleitet lediglich den Patienten, der Patient therapiert sich jedoch selbst. Die so von dem Therapeuten differenzierten und dem Patienten erlernten Übungen werden das als Eigenübungen vom Patienten fortgesetzt und ständig in Absprache mit dem Therapeuten modifiziert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen